Hauptmenü ausklappen

Application Generator

Modelldaten aus dem Application Designer (AD) werden von dem Application Generator (AG) per Cross-Complier in eine lauffähige Anwendungskomponente umgewandelt und anschließend auf das jeweilige System ausgerollt.