Hauptmenü ausklappen

Software Architektur

BLOB Datenarchivierung

Oracle Datenbanken als Archivsystem

Das Projekt KIDICAP.Personalakte entwickeln wir schon seit geraumer Zeit im Auftrag unseres Geschäftspartners GIP mbH. Nun ist die Idee entstanden ein neues Archivsystem auszuprobieren: Datenarchivierung mit BLOBs auf Basis von Orcale Datenbanken. Natürlich haben wir vorher sorgfältig evaluiert, ob ein solches System überhaupt zu der Architektur und zu den Gegebenheiten der Anwendung passt. Das Ergebnis unserer Testreihe sowie die Vor- und Nachteile, die wir darin sehen, wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Unser Projektleiter, Roger Gotthardt, beleuchtet Vor- und Nachteile.

Mehr Überblick durch übergreifendes (Cloud) Monitoring

Im IT-Monitoring besteht die Herausforderung, verschiedene, komplexe IT-Services mit heterogenen System-Landschaften zu konsolidieren. Das übergreifende IT-Monitoring von verschiedenen Servern, Großrechnern, Datenbanken, Netzen und Applikationen kann dabei durchaus komplex ausfallen – in der Regel stellt jedes Rechenzentrum und jeder Service seine eigenen Daten für das Monitoring bereit, sodass ein Operator gerne mal an die 50 bis […]