News

Aktuelle News und Pressemitteilungen rund um StoneOne, die Cloud, SaaS und PaaS. Halten Sie sich auch mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!

Drohnenbasierte Services entwickeln – Drohnenbetreiber und Softwarebranche im Dialog

Am Montag, den 5. November 2018, luden der SIBB e.V. und der Curpas e.V,  ein Verein zur Förderung der zivilen Nutzung, Forschung und Entwicklung unbemannter Systeme in der Region Brandenburg/ Berlin, gemeinsam zu einem Workshop ein.

Dieser fand im Technologie- und Gründerzentrum Wildau statt.

Das zu deutsch “unbemanntes Luftfahrzeug System” genannt UAS (Unmanned Aerial System) steht weltweit im Schaffensprozess. Es befindet sich in der Phase wachsenden Professionalisierung durch Technologien und Entdeckung neuer Einsatzgebiete.

Das Treffen der Experten aus beiden Welten diente der Informationsgewinnung und -aufarbeitung in der Nahtstelle der Aktivitäten von UAS-Herstellern und den Betreibern von UAS-basierenden Dienstleistungen und Softwareentwicklungsunternehmen der Region. Der Kern des Workshops war das Aufzeigen von möglichen Projektentwicklungs-Ansätzen, von Kooperationen und von potentiellen gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben.

Parallel wurden zwei Workshops angeboten:

  1. „DATEN – DAS Lebenselixier vor, während und nach dem professionellen Einsatz von Drohnen“
  2. „Drohnen im live Einsatz“

Andreas Liebing, CEO der StoneOne AG, übernahm im ersten Workshop einen kurzen Impulsvortrag zu Datenmanagement und Datenauswertung. Er erläuterte anhand der digitalen IoT-Plattform “SmartOrchestra” das Management von projektbezogenen Daten mit einem besonderen Fokus auf Datensicherheit und Usability.

Tags:
DrohneEvents in WildauNetworkingVeranstaltungWissenschaft Und Technik
X