News

Aktuelle News und Pressemitteilungen rund um StoneOne, die Cloud, SaaS und PaaS. Halten Sie sich auch mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!

StoneOne realisiert zentrale Authentifizierung der GVL Portale

Die GVL mbH vertritt die Rechte von Künstlern, die im Verhältnis zu Verlagen, Nutzern und Veranstaltern stehen. Die rund 140.000 von der GVL vertretenen Künstler werden zum Großteil über die verschiedenen Onlineportale betreut.

2017 führte StoneOne ein Identity-Management (IDM)-System bei diesen Portalen ein. Gründe dafür waren, dass es davor für jede Gruppe ein separates Portal gab. Die Nutzerdaten der User lagen jeweils in einem abgeschlossener Datenpool, welche einzeln gewartet und gepflegt werden musste. Dies betraf ebenfalls die Steuerung zwischen den einzelnen Portalen z.B.: die Passwort-Richtlinien sowie Ablage der Daten. Änderte sich der Status eines Künstlers z.B. zum Nutzer, musste er alle Zugangsdaten neu anfordern. Die IT-Abteilung kopierte seine Daten dann in die Datenbasis des neuen Portals.

Bild: GVL Authentifizierung

StoneOne entwickelt einheitliches IDM für alle Kunden der GVL

StoneOne bringt die gesamte Softwarelandschaft der GVL unter einen Hut. Durch das IDM-System wurde ein einheitlicher Zugang für alle Nutzergruppen auf die verschiedenen GVL-Portale entwickelt. Diese können nun über passende Schnittstellen miteinander kommunizieren, sodass viele der Redunanzen entfallen.

Bereits zwei Portale hat StoneOne mit dem IDM-System verknüpft:

  • das Label-Portal für die Tonträger-Hersteller
  • sowie ein Unter-Portal zur automatisierten Prüfung eventueller Rechtekonflikte

In Planung befindlich sind weitere Zugänge für Rundfunk- und Fernsehanstalten sowie internationale Schwestergesellschaften, mit denen die GVL Daten austauscht.

StoneOne entwickelt für das Unternehmen außerdem Nutzeroberflächen des IDM-Systems nach der Coporate Identity der GVL mbH.

> Homepage der GVL

> Case Study der GVL downloaden

Tags:
GVLKosten reduzieren
X