Identity- und Access-Management auf Basis von Keycloak

Keycloak ist eine Open-Source-Software von Red Hat, die eine zertifizierte Implementierung des OpenID-Connect-Protokolls darstellt. Mit Keycloak kann man relativ einfach und flexibel ein Identity- und Access-Management (IAM) für Applikationen bereitstellen, so dass nur ein einziger Identity Provider für mehrere Applikationen benötigt wird.

Von |2021-04-27T11:06:21+02:0028. November 2018|Allgemein, Anwenderbericht, IT|0 Kommentare

SIBB e.V gründet neues Forum „Digital Platforms & Technologies“

Am 9. Februar 2017 fand die Auftaktveranstaltung des neuen SIBB Forums Digital „Platforms & Technologies“ gemeinsam mit dem Forum „Industrie 4.0“ ein. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Fabriksteuerung aus der Cloud“, Gastgeber war das Fraunhofer IPK Anwendungszentrum Mikroproduktionstechnik in Berlin.

Von |2021-04-26T02:16:12+02:0016. Februar 2017|0 Kommentare

Zero Infrastruktur – bezieht der deutsche Mittelstand zukünftig mehr „Anything as a Service“?

Die Zukunft des deutschen Mittelstands steuert laut einer aktuellen Prognose von Strategy& auf eine "Anything as a Service" Mentalität zu. Eine beherrschende Rolle werden dabei Public Cloud Services spielen, die sich in [...]

Nach oben